Menü

Wettbewerb: "Wir tun was für Bienen"

 

 

Wettbewerb: "Wir tun was für Bienen"

Sie haben ein Herz für Bienen?
Dann ist das Ihr Wettbewerb

Dies ist der noch nie da gewesene, bienenfreundlichste und gemeinschaftlichste Wettbewerb aller Zeiten: für die Bienen,
für die biologische Vielfalt, für unsere Zukunft.


Gemeinsam pflanzen, säen, staunen! Und Rekorde brechen. Schaufel und Harke zur Hand, und los geht’s. Jeder darf. Jeder kann. ABER: (a) nur neue Pflanzungen und (b) nur Gruppenaktionen werden prämiert. Bienenfreundlich zu sein ist gar nicht schwer, macht in Gemeinschaft einfach Spaß und schafft am Ende tolle Lebensräume. Genießen wir die Fülle!

 

Wie funktioniert‘s ?


„Wir tun was für Bienen!“ ist ein Wettbewerb in drei Etappen:
Eine, zwei oder alle drei Etappen mitmachen. Viele konkrete Tipps gibt es online und in unserem Begleitheft. Ob Hobby-, Sportler-, Schülergruppen, Kindergärten, Kollegium, Abteilungen von Unternehmen, Kleingärtner, Familien … Macht Euch schlau, macht einfach mit.


Heimische Pflanzen in die Erde, wässern und Bienen beobachten – egal ob Privatgarten, Kleingartenparzelle,
Unternehmens- oder städtisches Grün, Balkon oder Ackerrandstreifen ... Alles ist erlaubt, was erlaubt
ist.
Die Gemeinschaftsaktionen als Foto, Video, selbstgemaltes Bild, Gedicht o.ä. festhalten und mit anderen teilen. Wie? Kinderleicht die Dateien auf unsere Internetseite laden und andere so zum Mitmachen inspirieren.

Preise:

Jede Etappe hat ihre Gewinner. Neben Bargeld warten viele Gutscheine (natürlich ökologisch wertvoll), die auch für Gruppen interessant sind. Von Carsharing bis Ökostrom, von Büroartikeln bis Lebensmittel, von Gartenmöbeln bis Sportsachen ist alles dabei. Mobilisiere andere, oder lass dich selbst anstecken!


Be happy! Make a bee happy.

Links:

www.wir-tun-was-fuer-bienen.de

Flyer:

Flyer

Infobox

Weiterlesen …